Leistungssport

Neue Therapie- und Trainingskonzepte für Leistungssportler

Innovative Physiotherapie und durchdachte Trainingsprogramme sind Voraussetzung für Erfolg im Leistungssport.
Als Physiotherapeuten von Spitzensportlern und -teams kennen wir die Herausforderungen für den Bewegungsapparat.

Die Therapie nach dem Faszien-Distorsions-Modell – auch Faszientherapie oder FDM Schmerztherapie genannt – wird bereits seit Jahren erfolgreich im Hochleistungssport eingesetzt und dient der schnellen und sehr effektiven Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit.

Sie wollen Ihre Leistungsfähigkeit dauerhaft verbessern?
Ob gezieltes Aufbautraining oder therapeutische Behandlung nach Verletzungen, zum Beispiel mit unserem neuen AlterG Anti-Schwerkraft-Laufband - wir bieten Profisportlern eine ganzheitliche Betreuung mit moderner Diagnostik und innovativen Therapien.

Sprechen Sie uns an, wir erarbeiten mit Ihnen ein individuelles Programm zur Leistungssteigerung.

Fabrice Ehret

Fabrice Ehret

Fußballprofi, ehemals 1. FC Köln

Phillipp Petzschner

Phillipp Petzschner

Tennisprofi und Doppel Wimbledon & US Open Sieger

Patrick Helmes

Patrick Helmes

Fußballprofi, 1. FC Köln

Youssef Mohamad

Youssef Mohamad

Fußballprofi, ehemals 1. FC Köln

Jens Keller

Jens Keller

Fußballtrainer, FC Schalke 04


Lernen Sie unsere Behandlungsmethoden kennen!

Wir verfügen über ein breites Spektrum an therapeutischen Behandlungen und Trainingskonzepten für mehr Leistung. Nach einer umfassenden Diagnostik erstellen wir unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche ein individuelles Konzept für Sie.

Kontakt


Tel.: 02234 - 9673319

Sportpark Weiden
Kronstädterstr. 100
50858 Köln-Weiden/Junkersdorf (Tennishalle Weiden)

Öffnungszeiten:
Mo. - Do. von 8:00 - 20:00 Uhr
Freitags von 8:00 - 18:00 Uhr
Termin per Whatsapp

whatsapp


Jetzt einfach Termine per WhatsApp vereinbaren unter

0176 41464131

Pro Physio Rinke

Physiotherapie in Köln
Faszien-Zentrum Köln

Kontakt

Kronstädterstr. 100
50858 Köln-Weiden/Junkersdorf
Telefon 02234 – 9673319
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Kontakt bleiben